„Er kommt mit keiner Meinung rein und geht mit meiner Meinung wieder raus.“

„Er kommt mit keiner Meinung rein und geht mit meiner Meinung wieder raus.“ 

DerStandard.at – Draußenpolitik – ein Triumph des Unwillens – ANALYSE | CHRISTOPH PRANTNER, 22. Juli 2013, 18:46

Advertisements